Zoomtrader Global – Geld verloren? Wichtige Informationen vom Rechtsanwalt

Zoomtrader Global ist eine Online Plattform für Handel mit binären. Beim Geschäft mit binären Optionen wetten die auf steigende oder fallende Kurse. Plattformen wie Zoomtrader Global ziehen ihre Kunden mit schnellen und überdurchschnittlichen Gewinnen an. Allerdings ist der Totalverlust des Investments mindestens genauso wahrscheinlich wie ein lukrativer Gewinn. Finanzexperten bezeichnen den Handel mit binären Optionen als hochriskant. Viele Anleger erleiden erhebliche Verluste. In vielen Fällen können Betroffene ihr Investment zurückbekommen, wenn sie einen spezialisierten Rechtsanwalt beauftragen.

Unverbindliche Anfrage an die Anwälte von LAWMUC

Zoomtrader Global – Betrug oder seriöse Firma?

Viele Anleger fragen, ob Anbieter wie Zoomtrader Global seriös sind oder ihr Geschäftsmodell auf  Betrug basiert. Diese Frage lässt sich natürlich nicht allgemein für alle Fälle beantworten,  sondern muss stets im Einzelfall überprüft werden. Es gibt durchaus auch Kunden, die mit binären Optionen erhebliche Summen gewonnen haben. Dennoch gibt es auch sehr viele Fälle, in denen unterschiedliche Pflichtverletzungen von Seiten der Online Anbieter vorliegen und sogar auch der Verdacht auf Betrug besteht. Dies muss aber stets konkret  von einem spezialisierten Rechtsanwalt untersucht werden.

Zoomtrader Global – Verluste erlitten oder Auszahlung verweigert?

Anleger, die durch ihre Trades bei Zoomtrader Global Geld verloren haben, sollten ihren Fall von einem spezialisierten Anwalt überprüfen lassen. Auch diejenigen, die Schwierigkeiten bei ihren Auszahlungsersuchen haben, sollten sich  am besten zeitnah an einen erfahrenen Rechtsanwalt wenden. Da in der Regel sehr viele Trades ausschließlich automatisch durchgeführt werden, kann es durchaus auch zu technischen Problemen kommen. In vielen Fällen kann ein kompetenter betroffenen Kunden helfen.

Zoomtrader Global – Binäre Optionen – auch eine staatliche Lizenz ist keine Garantie für sichere Trades

Anbieter für  binäre Optionen wie Zoomtrader Global  werden immer zahlreicher. Manche davon verfügen über eine staatliche Erlaubnis und werden von den zuständigen Behörden kontrolliert. Auch die Firma Novox Capital Ltd, die Zoomtrader Global betreibt, verfügt über  eine staatliche Lizenz in Zypern. Dennoch bedeutet auch eine Lizenz nicht automatisch, dass Pflichtverletzungen seitens der Anbieter völlig ausgeschlossen sind.

Zoomtrader Global – Sitz in Zypern

Die meisten Online Anbieter für binäre Optionen befinden sich im Ausland. So auch die Firma Novox Capital Ltd, die in Zypern sitzt. Das bedeutet, dass man sich bei Verdacht auf Betrug grundsätzlich an die ausländischen Behörden wenden muss. Dieser Umstand macht die Durchsetzung der Ansprüche oft etwas schwieriger als bei Fällen im Inland. Trotzdem kann ein erfahrener Rechtsanwalt  die Rechte seiner Mandanten erfolgreich durchsetzen, wie die Anwälte von LAWMUC berichten.

Zoomtrader Global  – Binäre Optionen – Bonus Zahlungen oft unzulässig

Viele Anbieter für  binäre Optionen locken ihre Kunden mit großzügigen Bonus Zahlungen an. Kunden müssten allerdings vorsichtig  sein und nicht unüberlegt  die vielversprechenden  Bonus Zahlungen annehmen. Denn in den allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter für  binäre Optionen werden sehr oft ungünstige Bonus Klauseln vereinbart. So wird etwa oft gefordert, dass zuerst ein 50-facher Handelsumsatz gemacht werden muss bevor eine Auszahlung erfolgen kann. In den meisten Fällen dürfte ein derartiger Handelsumsatz nicht erreicht werden können.

Zoomtrader Global – Binäre Optionen – Hilfe vom Anwalt

Viele Kunden im Bereich „binäre Optionen“ berichten von verweigerten Auszahlungen, ausbleibenden Gewinnen, überraschenden Klauseln Verdacht auf   Betrug oder auch vom Verlust ihres Geldes. Die Behörden in Deutschland erklären sich bei Fällen mit ausländischen Firmen oft für unzuständig. Geschädigte Anleger sollten sich aber an einen spezialisierten Rechtsanwalt mit internationaler Erfahrung wenden. Die Anwälte von LAWMUC helfen betroffenen Tradern ihre Rechte gegenüber Anbietern für  binäre Optionen durchzusetzen.

Unverbindliche Anfrage an die Anwälte von LAWMUC